DIE alternative MEDIENPLATTFORM nW

WARNUNG  nW enthält infektiöse Informationen. Sie haben die Wahl: ROTE oder BLAUE Pille

MAINSTREAMMEDIENkritik Täglich handverlesen aktualisiert

Lügenpresse. Lückenpresse. Regierungssender. Staatsfunk. Systemmedien. Oder was?


DAS DIARIUM DES NIEDERGANGS

Von politisch korrekter Journalismus-Simulation zu rot-grün totalitärem Indoktrinationssystem

NUR TOTE FISCHE SCHWIMMEN MIT DEM STROM

BLOGsearch

6079 Einträge durchsuchen

Archiv

 TAGESbriefing

Aktuelle
Lage

Alternative Nachrichten, Berichte, Meinungen


KURZ UND FÜNDIG

ALTERNATIVNEWSblog

Frischluft

Für alle, die den deutschen Medienmainstream für das halten, was er ist

AUDIATUR ET ALTERA PARS

ALTERNATIVMEDIENlog

Blogroll

Am Ende eines Tages kann sich jeder eigenständig seine Meinung plural selber bilden

FÜR JOURNALISMUS OHNE SELBSTGLEICHSCHALTUNG

Vlogroll                            

Gegen Diffamierungen, Hass und Hetze

FÜR OBJEKTIVITÄT STATT DOPPELSTANDARDS

YouTube                           

Gegen Agitation, Propaganda und Gaslighting

KOPF HOCH

Twitter

Gegen opportunistischen Zeitgeist-Bullshit

AUGEN UND OHREN AUF

Telegram

Gegen Lügen, Framing und Virtue Signalling

HIRN AN

BitChute

Gegen geistlosen Rudeljournalismus

MIT VERSTAND UND MUT

SPOTlights

Best Of

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen“
(Immanuel Kant)

SAPERE AUDE

Zwangsgebührenfinanzierte, betreute „Grundversorgung“: 21 Fernsehprogramme, 74 Radioprogramme, 16 Teletextdienste, 9 Mediatheken, 12 Orchester, 8 Chöre, 4 Big-Bands, unzählige Webseiten und Programmzeitschriften

„Wir sind Journalisten und keine Lügner“
Kai Gniffke (SPD), SWR Intendant

Größte Oppositionspartei: 2020 Fehlanzeige, 2019 Fehlanzeige, 2018 Fehlanzeige.
Öffentlich-rechtliche „Objektivität“, „Unparteilichkeit“, „Meinungsvielfalt“ und „Ausgewogenheit“ (§ 11 Rundfunkstaatsvertrag)

Das „Ministerium für Wahrheit“ bei der Volkserziehungsarbeit

11:22 ff.: Sehr viele Fernsehleute können es nicht lassen, „ihre eigene, völlig unmaßgebliche politische Meinung über den Bildschirm verbreiten zu müssen (…). Es ist widerwärtig“
Vicco von Bülow (Loriot)

Quelle: „Der Journalist“, Zeitschrift des Deutschen Journalisten-Verbandes, 11/2020

Bernd Zeller in „ZellerZeitung“

„Journalisten sind keine Lügner, aber Gläubige, die ihre Sicht für die Wahrheit halten“
(Hans Mathias Kepplinger)

      Mehr

Watchblog · Kritik · Mainstreammedien · Journalismus · Presse · Radio · Fernsehen · Internet · Social Media · Blog · Log · Tweet

nW neues Westfernsehen